WfZ Muenchen

 

 

 

 

Radon

Zweiradmechnik Fachrichtung Fahrradtechnik

 

Die kompetente Mitarbeit in einem Bikeshop erfordert ein umfassendes technisches Wissen und Spezialkenntnisse über Fahrradtechnik, Warenkunde und Ergonomie.

Neben der Arbeit in der Werkstatt sollen Zweirad-mechaniker Kunden beraten, das Warenlager verwalten, den Verkaufsraum und das Schaufenster gestalten.

Außer im Bikeshop finden Zweiradmechaniker anspruchs-volle Aufgaben bei Fahrrad- oder Komponentenherstellern, in der Betreuung von Messeständen, bei Bikeevents oder bei Racing Teams.

Der schnelllebige sehr innovative Markt verlangt nach flexiblen, motivierten und lernwilligen Spezialisten. Wie viele technische Berufe, wird auch dieser heute zu-nehmend von jungen Frauen erlernt und erfolgreich ausgeübt.
 

WfZ Grundausbildung Metalltechnik
WfZ Fahrradtechnik, Reparaturen, Umbauten und  
   Neumontage von Fahrrädern aller Art Einspeichen
   von Laufrädern, Arbeiten an Federgabeln und
   gefederten Hinterbauten, Hydraulikbremsen und
   Scheibenbremsen, Getriebenaben
WfZ Kommunikation mit Kunden
   Das kompetente Beratungsgespräch gehört ebenso
   zur Ausbildung wie das Schrauben am Fahrzeug.
   Die Azubis lernen Reparaturaufträge anzunehmen,
   sie erstellen Rechnungen und übergeben die
   Fahrzeuge an die Kunden.
WfZ Warenwirtschaft, Lagerverwaltung, Bestellwesen,
   Angebots- und Preisgestaltung, Umgang mit EDV

 

Die Ausbildung dauert 3 ½ Jahre und endet mit der theoretischen und praktischen Gesellenprüfung.

Unsere Azubis besuchen die Adolf Kolping Berufsschule und haben in der Regel Blockunterricht.

Fotogalerie

Montage


Federgabel warten

 

Montage

 

7-Gang-Nabe zerlegen

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
08:15 - 16:30 Uhr

April - September:
Langer Donnerstag
bis 17:30 Uhr

Freitag:
08:15 - 15:00 Uhr